Archiv des Autors: diaryofdarkness

Meine ganz persönliche Droge …

Es ist zwei Wochen her und dennoch wabert alles um mich herum, hüllt mich ein und lässt meine Gedanken in unbedachten Momenten abschweifen. Beschwört Bilder herbei, Fetzen von Sätzen, die weder so gesagt, noch gesehen wurden. Dennoch sind sie da. … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Und täglich grüßt … Teil II

Schon wieder habe ich einen Kampf gegen ihn verloren. Das wurde mir heute schmerzlich bewusst, als er – lachend – die von mir getroffene Entscheidung begrüßte. Zwar betonte er, dass das Lachen nicht negativ zu verstehen sei und er würde … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Finde den Fehler

Ich weiß, was ich gerade tue: ich versuche den Fehler zu finden. Ich versuche zu analysieren, was an der Situation nicht stimmt, weil ich mir selber nicht eingestehen kann, dass es gut läuft und ich daran nichts ändern sollte. Folglich … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Ein leerer Stuhl

R.i.P. ~~H.P.  05.07.2017 „Wir sind uns begegnet. Du hast Spuren hinterlassen in uns. Deine Handschrift, dein Zeichen unauslöschlich. In unseren Herzen hast du dir Raum geschaffen – für immer“   Es ist noch unwirklich für mich, doch du bist diese … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

Dabei gibt es so viel mehr …

… was mich beschäftigt. Dennoch musste ich dieser letzten Gegebenheit einen ganzen Text, einen gesonderten Eintrag, geben. Es ist so viel mehr, was mich belastet und über was ich nachdenken muss. Ich denke daran meiner Mutter ein Angebot für ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegenwart | Kommentar hinterlassen

„Mit Ihnen bin ich noch lange nicht fertig …“

… der Satz war begleitet von einem Lachen, dennoch habe ich für mich eine Kampfansage wahrgenommen. So ist das mit dem Sender-Empfänger Prinzip: Das was gesagt und das was verstanden wird, muss nicht zwangsläufig dasselbe sein. Ich war nervös vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegenwart | Kommentar hinterlassen

Und täglich grüßt …

… das Murmeltier. Es ist wieder soweit, er ist wieder da –  um mich herum, beobachtend, lachend und gegenwärtig. Und dass, obwohl doch so viel passiert ist in den letzten Monaten und meine eigenen Strukturen gefestigt sind. Dachte ich zumindest. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegenwart | Kommentar hinterlassen